Digitalisierung und der Musikunterricht der Zukunft

Die Digitalisierung der Musik 

In den letzten Jahrzehnten haben digitale Technologien die Musikindustrie grundlegend verändert. Sie beeinflussen, wie wir Musik miteinander teilen, wie wir Lehren und Lernen. Und sie entwickeln sich schnell weiter. Durch digitale Musikwerkzeuge, Dienstleistungen und Spiele, öffnen sich neue Welten für das gemeinsame Musizieren. Jeder Aspekt der Musik, von der Aufnahme, bis zum Abspielen, wurde von der Digitalisierung beeinflusst. Um die neue Generation anzusprechen, müssen sich Musikpädagogen dieser modernen Trends bewusst sein. 

Die zunehmende Qualität digitaler Medien ermöglichte Musikfans und Künstler_innen die direkte Interaktion. Plattformen wie YouTube und Bandcamp ermöglichte es selbstständigen, unabhängigen Künstler_innen, ihre eigene Musik ohne Mittelsmann zu produzieren und zu vertreiben. Nie zuvor war es so einfach, seine Musik in die Öffentlichkeit zu bringen. Auch kleinere Genres können sehr gut bedient werden, da physische Distanz zwischen Musikern und Fans keine Rolle spielt. Diese Entwicklung schuf fruchtbaren Boden für eine neue Kultur des Musikschaffens.

Wie können digitale Medien den Musikunterricht unterstützen?

Es gibt zahlreiche potenzielle Implementierungen von neuen Technologien im Musikunterricht.  Zum Beispiel gibt es eine Schule in Sydney, die vorschreibt, dass Schüler Aufnahmen von Übungs- und Probensitzungen einsehen können. So ein Aufzeichnen von Schul- oder Gemeindeproben und das Versenden der resultierenden digitalen Audiodateien per E-Mail an die Chormitglieder zur Bewertung ihrer Leistung könnte in naher Zukunft gängige Praxis werden.

Zu den Online-Ressourcen für den Musikunterricht gehören vor allem solche, die das eigenständige Lernen unterstützen. Dazu gehören Tutorials, Hilfe-Foren und Datenbanken, die mit Noten gefüllt sind. Außerdem gibt es kleine Helfer in Form von Apps. Wer braucht schon ein Metronom, oder ein Stimmgerät, wenn man alles auf dem Smartphone hat? Doch auch klassischer Musikunterricht findet ein Zuhause im digitalen Raum. Wir bei jamtoo wollen Lehrer und Schüler miteinander verbinden, egal wo sie herkommen.

Die digitalen Medien befinden sich im anhaltenden Aufschwung. Neue Apps, Tools und Dienste werden jeden Tag veröffentlicht. Ebenso wenden sich immer mehr Verbraucher den digitalen Alternativen zu. Auch für Dich kann jetzt der richtige Zeitpunkt sein! Trete noch heute jamtoo bei und sei gemeinsam mit uns Teil dieses Aufschwungs. Und wenn Du Dich für mehr spannende Musikthemen interessierst, schau Dir gerne unsere anderen Blogartikel an.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

LOGIN

REGISTRIEREN

PASSWORT ÄNDERN

Bitte Benutzername oder E-Mail eingeben für einen Link per E-Mail, um dein Passwort neu zu setzen.

Vielen Dank für dein Vertrauen!

Danke dass du dich mit Stripe verbunden hast. Als unser Partner hilft uns Stripe dabei, alle Lehrer auf jamtoo zu verifizieren und sicherzustellen, dass Betrüger:innen bei uns keine Chance haben.
Um alle Dokumente zu verifizieren, braucht Stripe etwas Zeit, weshalb du in regelmäßigen Abständen auf deinem Stripe-Account vorbeischauen solltest, um zu gucken, ob alles funktioniert, oder Stripe noch Informationen von dir benötigt.